Beucha.de
beucha

Events

Beucha hat einiges an Events zu bieten.

Wenn es draußen richtig kalt ist, der Schnee die Felder und Wiesen bedeckt feiern wir unter dem Decknamen "Beucha trifft sich im Schnee" mit Glühwein, Tee und Roster. Während die Kleinen den für dieses Fest angefertigten Rodelberg unsicher machen, können die Älteren eine Ski-Langlauftour durch den Flößberger Wald unternehmen.

Um den großen Abstand zwischen dem Schneefest im Winter und dem Dorffest im Sommer zu verkürzen hat sich der Festverein ein Osterfest ausgedacht. Hier wird jährlich am Ostersonntag ein für Beucha eher kleines Fest organisiert.

Das alljährliche Dorffest, welches seit 1989 von Beginn an vom Festferein Beucha e.V. organisiert wird ist das größte Event. Anfangs war es noch ein Kinderfest, heute ist es ein Event, für das man schonmal den wohlverdienten Urlaub verschiebt!

Seit 2005 ist nun auch die Kulturrevolution für die Unterhaltung zuständig, die das immer größer werdendes Publikum, durch ein abendliches Programm führt. Inziniert wird das Programm von jungen und junggebliebenen eingefleischten Beuchaern, die sich schon lange im voraus Gedanken machen darüber, wie man den letzten Auftritt noch steigern könnte.

Im September 2010 wurde eine LVZ-Wanderung in und um Beucha organisiert, welche es ermöglichte, dass Wandergruppen durch kompetente Einheimische mehr über diesen Ort, seine Umgebung und Geschichte erfahren konnten.

Am 6. Oktober 2007 wurde das erste Beuchaer Oktoberfest, auf den "Beuchaer Festwies´n" zelebriert. Ein großer Erfolg, wie sich schon an dem selben Abend herausfand. Im folgenden Sommer wurde eine Halle der ehemaligen LPG zur "Beucha Arena zum Schweinewirt" umgebaut.  Heute wird auch dieses Fest jedes Jahr gefeiert und auch die Karten dafür sind schon lange vor dem eigentlichen Abend vergriffen.

Im Advent findet seit 2008 ein Adventssingen in der Kirche zu Beucha statt. Der Gesang wird von unserem Bläser-Quintett begleitet und anschließend auf eine Tasse Glühwein und eine Roster eingeladen. Spätestens ab diesem Abend wird jeder in weihnachtliche Stimmung versetzt.

Das Bemerkenswerte an diesem Ort ist der enorme Zusammenhalt. Wenn es heißt, "Beucha feiert", helfen alle Mitbewohner mit, die Festzelte zu dekorieren, die Hallen zu kehren, Kuchen zu backen, und, was nicht selbstverständlich ist, nach dem Feiern wieder alles gemeinsam aufzuräumen!

Das alles macht Beucha zu etwas besonderem und jeder, der in diesem kleinen Dorf wohnt ist sich sicher, "Beucha ist das schönste Dorf der Welt!"